Fortbildungen

Fortbildungen

Wie gelingt es, Kinder so zu fesseln, dass sie wissbegierig lernen, eigenständig denken und selbstständig lustvoll bauen, experimentieren, forschen? Abenteuer Lernen e.V. entwickelt Lernmethoden und -konzepte zum entdeckenden Lernen in verschiedenen Fachgebieten. Allen gemeinsam ist: Kinder werden nicht unterrichtet, ihnen wird Raum zum Erwerb der eigenen Kompetenz geboten.

Fachlich bewegen wir uns in den Bereichen Naturwissenschaft, Handwerk und Kunst.

Wir verfolgen grundsätzlich immer einen inklusiven Bildungsansatz. All unsere Angebote stehen unter dem Dach „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Wir freuen uns auf alle an den Themen interessierte LehrerInnen, SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und weitere MultiplikatorInnen!

Fortbildung: Stadtwildnis im Winter

Auch im Herbst und im Winter gibt es für Kinder in der Stadt viel Wildes zu entdecken. Bei dieser Fortbildung erhalten Erzieher*innen das geeignete Handwerkszeug, um Kinder in ihrer Entdeckerfreude zu unterstützen und sie zum eigenen Beobachten und Handeln anzuregen.

Wir machen herbsttaugliche Spiele und winterliche Naturforscher:innenprojekte, die auch Kinder in städtischen Umgebungen in Kontakt mit Wildnis bringen.

 stadtwildnisweb

Fortbildung: Stadtwildnis im Winter - Infos und Anmeldung

Inklusion konkret digital: Resilienz in Zeiten von Corona - Wie wir Kindern durch die Krise helfen

Die Corona-Pandemie belastet uns alle sehr, auch Kinder und Jugendliche. Viele Studien besagen, dass diese Pandemie deutliche Spuren in der Psyche der Kinder hinterlassen wird. Ergebnisse einer Studie des Bundeministeriums für Bildung und Forschung bestätigen, dass Kinder emotional labiler sind, was sich unter anderem durch Rückzug, Schlafstörungen oder durch schnelleres Weinen äußert. Diese Verhaltensänderungen beeinflussen selbstverständlich auch den pädagogischen Alltag. Aus diesem Grund ist es erforderlich die Anzeichen richtig zu deuten und den Kindern dabei zu helfen die Krise zu bewältigen. In diesem Seminar wollen wir uns damit beschäftigen, wie man mit Resilienztraining die psychische Gesundheit der Kinder stärken kann.

Inhalt der Fortbildung:

  • Studien zu Corona und den psychischen Auswirkungen
  • Bedeutung der Resilienz
  • Resilienzfaktoren
  • praktische Ansätze

 

Inklusion konkret digital: Resilienz in Zeiten von Corona

Austausch-Workshop: Mehr Stadtwildnis für mehr Naturerfahrung?

Bei diesem Workshop wollen wir mit Expert;innen aus Umwelt- und Naturschutz sowie Expert:innen aus dem Bildungsbereich folgende Fragestellungen erörtern und gemeinsam Zukunftsperspektiven entwickeln:

  • Wie viel Wildnis lassen wir in der Stadt zu?
  • Wie können wir Wildnis fördern?
  • Wie viel Naturerfahrung ermöglichen wir den Menschen?
  • Wie kann eine optimale Naturerfahrung im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung aussehen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Es gilt die 3-G-Regelung. Bitte den entsprechenden Nachweis mitbringen und vor Beginn der Veranstaltung vorlegen.

(oder ähnliches...)

Programm

 stadtwildnisweb

Austausch-Workshop: Mehr Stadtwildnis für mehr Naturerfahrung? - Infos und Anmeldung