Samstagsveranstaltungen

Unsere Veranstaltungen am Samstag

An (fast) jedem Samstag während der Schulzeiten können Kinder bei Abenteuer Lernen handwerken, forschen, experimentieren und Neues entdecken. Die Workshops dauern jeweils einen Samstagnachmittag.

Unsere Erde ist ein unglaublicher Planet. Es hat eine unvorstellbar lange Zeit gebraucht, damit die Erde so aussieht, wie wir sie heute kennen. Dabei ist viel passiert im Laufe der Erdgeschichte. Aber die Erde verändert sich immer noch - und nicht zuletzt durch den Einfluss des Menschen.

In den nächsten Wochen geht es um das Thema Energie. Wie können wir Energie erzeugen, ohne unser Klima zu gefährden?  Mit vielen Experimenten wollen wir zu Energieforscherinnen und Energieforschern werden.
Vor den Sommerferien geht es dann tierisch zu. Wir beschäftigen uns mit Tieren aus unterschiedlichen Lebensräumen. Wir untersuchen Tiere an Land, im Boden und im Wasser

An den Samstagen geben wir Kindern die Gelegenheit, vielfältige Erfahrungen zu sammeln und alles selber auszuprobieren. Mit diesem Programm unterstützen wir eine Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

  • Anmeldung erforderlich! Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist. Leider kommt es immer wieder vor, dass angemeldete Kinder nicht kommen. Das ist sehr schade, weil nur wenige Plätze zur Verfügung stehen und wir zumeist eine lange Warteliste haben.
  • Teilnehmerzahl: Maximal 12 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.
  • Ort: Abenteuer Lernen e.V., Tapetenfabrik, Siebenmorgenweg 22, 53229 Bonn-Beuel
  • Informationen: Telefon 0228 44 29 03 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Materialkosten 5 Euro/Nachmittag. Der Kurs selbst wird über das BNE-Projekt "Zukunft inklusiv(e)" finanziert.

Die Räume sind barrierefrei, Kinder mit und ohne Handicap willkommen.

Da die Kurse zumeist sehr schnell ausgebucht sind, wird der Veröffentlichungs-Zeitpunkt der neuen Samstagkurse kurz vorher über eine Rundmail mitgeteilt. Sie können sich gerne in unseren Verteiler aufnehmen lassen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht.

 

15
Juni
2024

Schneckentempo

15.06.2024 14:00 -17:00
5€

Schnecken sind nicht gerade beliebt, wenn sie sich über den angebauten Salat hermachen. Sie sind aber auch sehr wichtig, denn sie sind der Gesundheitsdienst im Garten.  Unter anderem fressen sie verwesende Pflanzenteile und tote Tiere und sind damit ein nützlicher Bestandteil der Lebensgemeinschaft. Zudem zersetzen sie Pflanzenreste und helfen so bei der Humusbildung mit. Es sind darüber hinaus sehr spannende Tiere – einige von ihnen haben immer ein Häuschen dabei, in das sie sich verkriechen können. Wir wollen uns heute einmal genauer mit den Schnecken beschäftigen. Was lockt sie aus ihren Häusern hervor und wann verkriechen sie sich lieber? Können sie riechen? Wie bewegen sie sich und womit fressen sie den Salat? Spannende Fragen zu einem spannenden Tier.

Es tut uns leid, die Veranstaltung ist voll und wir können keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

22
Juni
2024

Wir erkunden den Teich

22.06.2024 14:00 -17:00
5€

Jetzt im Sommer ist viel los im Teich. Wir wollen schauen, was wir so alles entdecken können. Molche, Frösche, Libellen, Schnecken……Wie leben diese Tiere im Teich und wie sehen die Jungtiere aus? Ein spannender Ausflug in die Welt der Wassertiere.

Es tut uns leid, die Veranstaltung ist voll und wir können keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

29
Juni
2024

Die Welt im Kleinen

29.06.2024 14:00 -17:00
5€

Ihr meint, Kompost wäre nur langweilige Erde? Stimmt nicht! Hier wimmelt es nur so an kleinen und größeren Tieren. Sie machen aus Resten in der Natur wieder fruchtbare Erde. Mit Mikroskop und Lupe wollen wir die Tiere betrachten und dabei allerhand entdecken.

06
Juli
2024

Sommer-Experimente

06.07.2024 14:00 -17:00
5€

Kurz vor den Sommerferien wollen wir uns mit vielen sommerlichen Experimenten schon einmal auf die Ferien einstimmen. Wir bauen unseren eigenen Kühlschrank, machen Eis und Cocktails und lassen es uns so richtig gut gehen.