BNE-Modul: Biodiversität und Bildung für nachhaltige Entwicklung, 19.05.2021

Biodiversität, die biologische Vielfalt, ist eine wesentliche Voraussetzung für das dauerhafte Bestehen der Ökosysteme der Erde. Bei diesem Modul wollen wir zunächst den Begriff „Biodiversität“ klären und Ursachen und Folgen des dramatischen weltweiten Rückgangs der Biodiversität einschätzen lernen. Welche Ansätze zur Umkehr sind denkbar? Die einfachen Lösungen gibt es leider nicht – aber der Diskurs darüber ist wichtig und spannend.

Insbesondere wollen wir uns damit auseinandersetzen, wie  unsere Bildungsarbeit aussehen muss, um Kinder für das Thema zu sensibilisieren und sie handlungsfähig werden zu lassen. In Workshops werden wir Wege aufzeigen, wie das Thema „Biodiversität“ mit Kindern und Jugendlichen praktisch und ermutigend bearbeitet werden kann. 

Programm

Für die Veranstaltung gilt unser aktuelles Coronakonzept.

BNE SCHULE DER ZUKUNFT RGB 72 DPI

 

 

Titel: BNE-Modul: Biodiversität und Bildung für nachhaltige Entwicklung
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: Mittwoch, 19.05.2021, 9:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 19.05.2021 , 16:00 Uhr
Leitung: Birgit Kuhnen, Dr. Erika Luck-Haller, Luciana Zedda
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schulformen, OGS-Pädagog*innen
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
   

 

Es sind nur noch 10 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden